Loading images...

Berühmte Persönlichkeiten Südafrikas

Die vermutlich bekanntesten Persönlichkeiten Südafrikas sind Nelson Mandela und Mahatma Ghandi.


Eigentlich heißt Mandela, Nelson Rolihlahla Mandela, was den meisten Menschen aber eher unbekannt ist. Er wurde am 18. Juli 1918 in Mvezo geboren. Mandela war der Führer der Anti – Apartheidsbewegung ANC und gehört zur Bevölkerungsgruppe der Xhosa. Nach 27 Jahren Haft wurde er der erste schwarze Präsident der Republik Südafrika. Im Jahre 1993 erhielt er den Friedensnobelpreis. Nelson Mandela zählt neben Martin Luther King und Malcolm X zu den wichtigsten Kämpfern gegen die Unterdrückung der Schwarzen. Auch heute noch lebt Nelson Rolihlahla Mandela in Südafrika, in der Stadt Johannesburg.


Eine wichtige Persönlichkeit Südafrikas war auch Mohandas Karamchand Ghandi, besser bekannt als Mahatma Ghandi. Er wurde am 2. Oktober 1869 in Porbandar geboren. Am 30. Januar 1948 starb er in Neu – Delhi. Mahatma war Menschenrechtler, Pazifist und geistiger Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung. Der Name Mahatma bedeutet große Seele und wurde ihm vom indischen Philosophen Rabindranath Tagore verliehen. Ghandi lebte von 1893 bis 1915 in Südafrika. Er brachte die Inder dazu, die Briten im Burenkrieg zu unterstützen und erfüllte selbst Aufgaben im Sanitätsdienst. Er kämpfte außerdem für ein besseres Leben der Inder in Südafrika. Ghandi erkannte jedoch, das das Leben der Inder dort aufgrund der Apartheid noch lange schwer sein würde.


John Ronald Reuel Tolkien, besser bekannt als J.R.R. Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein, in der Provinz Mangaung, in Südafrika geboren. Der Autor des beliebten Romans Herr der Ringe starb am 2. September 1973 in Bournemouth in England. Tolkiens Vater wanderte aus um in den Kolonien Afrikas zu arbeiten. Er war Direktor der Bank of Africa, die ihren Sitz in Bloemfontein hat.


Frederik Willem de Klerk wurde am 18. März 1936 in Südafrika in der Stadt Johannesburg geboren. Von 1989 bis 1994 war er der Präsident der Republik Südafrika. Zusammen mit Nelson Mandela bekam er 1993 den Friedensnobelpreis.

Miriam Makeba wurde am 4. März 1932 in der Nähe von Johannesburg geboren. Sie war eine Künstlerin und Kämpferin gegen die Apartheid. Lange Zeit verschwand die Farbige von der Bildfläche, tauchte dann aber 1959 in Südafrika auf, allerdings wurde ihr die Einreise verwehrt, weil sie im Antipartheidsfilm „Come back Africa“ mitspielte. Miriam Makeba ist auch als „Mutter Afrika“ bekannt, weil sie gegen die Kriminalität, Armut und vor allem gegen Aids im Land kämpfte. 1990 kam sie noch einmal auf Bitten von Nelson Mandela nach Südafrika zurück und lebte in Johannesburg. Am 10. November 2008 fand ein Antimafiakonzert in Castel Volturno statt, an dem sie aufgrund eines Herzinfarktes, den sie auf der Bühne erlitt verstarb.


Den Namen Johannesburg bekam die südafrikanische Stadt im Jahre 1886 von Johann Rissik und Christiaan Johannes Joubert, die Staatsbeamte waren.


Paul Kruger, mit vollem Namen Stephanus Johannes Paulus Kruger (Krüger gesprochen) wurde am 10. Oktober 1825 in Vaalbank in Südafrika geboren und verstarb am 14. Juli 1904 in Clarens in der Schweiz. Von der Afrikaans sprechenden Bevölkerung wurde er auch liebevoll Oom Paul (Onkel Paul) genannt. Er war ein afrikanischer Politiker und führte 1880 den Aufstand der Buren gegen die Briten an. Im Jahre 1883 wurde er zum Präsidenten der Provinz Transvaal gewählt und erkämpfte die Unabhängigkeit für Südafrika. Er war der Gründer des Kruger Nationalpark, der im Deutschen aufgrund der Aussprache, auch Krüger Nationalpark genannt wird.

Auch der in Deutschland sehr bekannte Howard Victor Carpendale stammt aus Südafrika. Der Schlagersänger wurde am 14. Januar 1946 in Durban geboren.


Südafrika war und ist die „Mutter“ vieler großer Persönlichkeiten und das Land wird sicher auch in der Zukunft weiterhin viele Söhne und Töchter zur Welt bringen.

Verwandte Artikel:

 

 

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close