Peri Peri Hühnerleber (Vorspeise, Fleischgericht)

Peri Peri Hühnerleber (Vorspeise, Fleischgericht)

Herrlich würzige Peri Peri Hühnerleber. Am besten serviert mit Butterbrötchen und frischem grünen Salat.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 frische Chilis, entkernt und gehackt
  • ½ Teelöffel Peri-Peri Pulver oder Cayennepfeffer
  • 250g Hühnerleber
  • 1 Tomate, gehackt
  • 120ml trockener Weißwein
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

  1. Mit etwas Öl die Zwiebel, Knoblauch und Chili anbraten bis sie weich und goldbraun sind
  2. Den Cayennepfeffer oder Peri-Peri zugeben und gut mischen
  3. Bei starker Hitze unter Rühren die Hühnerleber und Tomaten anbraten
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Wein ablöschen und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen, anschließend servieren

Verwandte Artikel: