Loading images...

Die Tsonga leben im südlichen Afrika

 

Die Tsonga werden auch als Shangana-Tsonga bezeichnet. Sie leben in Südafrika und sind eine Bantuh-Ethni. Sie sprechen Xitsonga und leben vorwiegend im südlichen Mosambik in den Provinzen von Maputo und Gaza. Eine große Gruppe findet man jedoch auch im Gebiet der Provinz Limpopo.

Zur damaligen Zeit regierten die Tsonga das Reich-Gaza, welches unrsprünglich von Soshanhaane gegründet wurde. Auf der heutigen Grenze zu Simbabwa, in Mossurize war die Hauptstadt. Das Gaza-Reich umfasste die Gebiete des Save River im südlich gelegenen Teil Mosambikes bis hin zum heutigen Südost-Simbabwe. Aber auch die heutigen Provinzen Manica, Inhambane, Gaza, Sofala und Maputo gehörten zu dem Gebiet der Tsonga.

Irgendwann verlegte Soshangaane die Hauptstadt in die Provinz Gaza. Als dieser starb, übernahm Muzila die Führung. Sein Nachfolger war Gungunhana, welcher jedoch im Jahr 1895 in Mandlakazi von den Portugiesen festgenommen wurde.

Viele der Tsonga lebten wärend der Apartheid im Homeland Gazankulu, welches in der nördich gelegenen Provinz Transvaal lag. Im Jahre 1989 waren es schließlich um die 700.000 Tsonga die in Homeland lebten. Circa 470.000 Tsonga lebten zu dieser Zeit ausserhalb.

Es entstanden traditionelle Siedlungen mit kreisförmigen Wohnbereichen, die von Holzwänden umgeben waren. Innerhalb dieses Kreises wurden unterschiedliche Hütten und Kochstellen errichtet. Die Dächer der Hütten sind kegelförmig und mit Stroh eingedeckt. Die Tsanga selbst sind bekannt für ihre Liebe zu Perlenketten, Metal Armbänder und zur Musik.

Heute bewohnen die Tsonga vorwiegend den südlichen Teil Mozamniques und sind als Kleinbauern oder Farmarbeiter beschäftigt.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close