Loading images...

Wildwasserfahrten – Tugela River Rafting

 

Wildwasserfahrten in Südafrika sind besonders im Tugela River beliebt. Namen wie “Standmixer“ und „Waschmaschine“, lassen ahnen das die Stromschnellen dieses Flusses nichts für schwache Nerven sind. Trotz seines Furcht einflößenden Rufes, liefert der Tugela River ein sicheres und spannendes Rafting-Erlebnis.

Wildwasserfahrten sind eines der gefragtesten Abenteuer die Touristen in Südafrika erleben wollen. Mit seinen ausgezeichneten Bedingungen und kolossalen Stromschnellen, überrascht es nicht, dass der Tugela River einer der Top südafrikanischen Wildwasser-Rafting Reiseziele ist.

Der Tugela River ist der längste Fluss in KwaZulu-Natal und fließt von seiner Quelle in den Drakensbergen bis in den Indischen Ozean. Der zweithöchste Wasserfall, der Tugela Fall, entspringt ebenfalls diesem Fluss. Auch wenn es über den felsigen Untiefen des scheinbar ruhig sprudelnden Bachs plätschert, auf Dauer wird das nicht so bleiben…

Der Fluss durchschneidet zwei Gebiete. The Canyon (nahe Weenen) und der Tugela Schlucht weiter flussabwärts, wo er sich dann in einen reißenden Strom verwandelt. An dieser Stelle begegnet man Stromschnellen mit so passenden Namen wie „Haifischflosse“ und „Rocky Horror“. Man sollte sich gut festhalten, denn in so einer Stromschnelle kann man sich leicht wie eine einsame Socke in der Waschmaschine vorkommen…

Die Tugela Expeditionen sind immer ein großer Spaß, total erfrischend und vor allem sicher. Man braucht also keine Angst haben und man braucht auch keine Raftingerfahrung, da alle Fahrten von entsprechend ausgebildeten und qualifizierten Guides begleitet werden.

Es gibt eine Reihe von professionellen Betreibern, die Wildwasser-Rafting-Touren auf dem Tugela River anbieten. Die Dauer der buchbaren Ausflüge variiert von halb bis 4-tägige Touren.

Einige Betreiber bieten auch kombinierte Rafting-Touren an mit wahlweise Klettertouren, Quad fahren und Reiten. Diese Aktivitäten bieten die perfekte Gelegenheit die großartige Natur von Südafrika zu genießen und zu erleben.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close