Loading images...

Voortrekker Monument – Erinnerung an die Entscheidungsschlacht am Blood River

 

Es war im Jahre 1949, als das Monument eingeweiht wurde, welches heute als Erinnerung an die Entscheidungsschlacht am Blood River dienen soll. Damals besiegten die Buren die Zulus, bei denen rund 3.000 Zulus ums Leben kamen. Dies war ein bedeutender Sieg für die Buren, an den heute das Monument als Symbol erinnern soll.

Der Bau der mächtigen Kuppel ähnelt ein wenig dem Völkerschlachtdenkmal in Leipzig und sieht fast wie ein modernes Atomkraftwerk aus. Es ist von einer halbkreisförmigen Mauer umgeben, auf welcher sich ein Relief von 64 Ochsenwagen befindet. Die Mauer oder vielmehr die Kreisform symbolisiert einen Kral.

Im Inneren des Kubus befindet sich die Heldenhalle, deren Wände mit einem beeindruckenden Relief an die Geschichte der Voortrekker erinnern. In der Decke der Halle befindet sich eine Öffnung, in der genau am 16. Dezember, am sogenannten Jahrestag der Schlacht, um 12. Uhr ein Sonnenstrahl in das Innere der Halle fällt und genau auf die Inschrift Ons vir jou, Suid Afrika, was so viel heißt, wie „Wir für Dich, Südafrika“ trifft.
Wenn Sie als Besucher die etwas schmale und lange Treppe entlang gehen, welche direkt aus der Heldenhalle führt, so gelangen Sie auf das Dach des Monumentes und können einen fantastischen und einmaligen Blick über die Stadt genießen.

Unterhalb des Areals befindet sich ein Museum, welches ebenfalls an die Buren erinnert. Zudem finden Sie hier historische Karten, einen einzigartigen und sehr beeindruckenden Wandteppich aus dieser Zeit sowie diverse Kleidungsstücke und Waffen, die an diese Zeit erinnern.

Öffnungszeiten: Von Mo – Sa 9.00 Uhr bis 16.45 Uhr und Sonntag 11.00 Uhr bis 16.45 Uhr

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close