Loading images...

Die Fußball-Nationalmannschaft von Dänemark

 

Nachdem die dänische Nationalmannschaft die Qualifikation an Endrunde der WM 2006, sowie bei der UEFA EURO 2008 nicht teilnahmen, sind sie nun zurück und wollen ihr Können, zum 4. Mal bei einer WM, in Südafrika zeigen. Diesmal in der Qualifikationsgruppe 1, haben sie es auch mit 21 Punkten geschafft, um bei den 10 Spielen nur einmal als Verlierer dazustehen. Eine reife Leistung war in Lissabon, als noch 3 Tore zum 3:2 in den letzten 10 Minuten fielen. Auch gegen die Schweden konnten sie sich diesmal durchsetzen, mit zweimal 1:0.

Einige Spieler des Teams der Dänen kommen viel in der Welt herum, denn sie sind bei Klubs wie Juventus Turin, Arsenal London, FC Liverpool oder Werder Bremen unter Vertrag. Auch der Kapitän der Mannschaft, Tomasson, der jetzt bei Feyenoord Rotterdam spielt (früher AC Mailand und FC Villareal) gehört dazu. Weitere erfahrene, internationale Spieler gehören in die Mannschaft, Daniel Agger als Abwehrspieler, Mittelfeld Daniel Jensen, Christian Poulsen und Dennis Rommedahl. Nicklas Bendtner mussten verletzt raus.

Der Trainer der Dänen-Mannschaft ist Morten Olsen, ein ehemaliger Spieler. Er war Libero beim 1. FC Köln und Ajax Amsterdam, wobei er 1993 im UEFA-Pokal seinen größten Erfolg erzielte. Als 40-jähriger wurde er Trainer. Gerade jetzt zur WM ist er 10 Jahre dänischer Nationalmannschafts-Trainer. Schon 2002 begleitete er die Dänen zur FIFA WM und 2004 zur UEFA EURO. Allerdings steht in den Sternen, ob nach dieser WM Morten Olsen nach länger die Nationalmannschaft trainiert.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close