Loading images...

Delron Buckley – südafrikanischer Fußballspieler aus Leidenschaft

 

Delron Buckley wurde am 07. Dezember 1977 in Durban geboren. Er entdeckte sehr früh die Leidenschaft für diesen Ballsport und begann bei den Butcherfille Rovers in Durban. Mit 17 wechselte er schließlich zum Vfl Bochum – verließ diesen jedoch im Jahre 2004 und startete seine Karriere bei Arminia Bielefeld, wo er eine herausragende Saison spielte. Aber schon ein Jahr später wechselte Buckley zu Borussia Dortmund, bei dem er jedoch den Ansprüchen des Vereins nie gerecht werden konnte und somit für eine Saison an den FC Basel verliehen wurde. Nach dieser Saison kehrte Buckley wieder zum BVB zurück.

Im April 2008 stand Delron Buckley im DFB-Pokal-Finale, bei dem er mit seinem Spielteam der Borussia Dortmund mit 1:2 gegen den FC Bayern verlor. Am 33. Spieltag war es dann soweit und Buckley schoss sein erstes Pflichtspieltor – es war die Saison 2007/2008 – ein Auswärtsspiel BVB gegen Arminia Bielefeld, wo Buckley ein Ausgleich 1:1 gelang. Ein knappes Jahr später wechselte Delron Buckley – lediglich für ein halbes Jahr zum 1.FSV Mainz 05 und spielt im Anschluss daran für Anorthosis Famagusta auf Zypern. Dort spiele er lediglich eine Saison und wechselte schließlich Ende 2010 zum Karlsruher SC, bei dem er auch einen Vertrag bis zum Saisonende erhielt.

Buckley war in seiner Laufbahn auch mehrfach für die südafrikanische Fußballnationalmannschaft im Einsatz, wie beispielsweise zur WM im Jahre 1998, zur WM 2002 und im Ihre 2004 beim Afrika-Cup, wurde jedoch nicht zur WM 2010 nominiert.

Privat ist Delron Buckley verheiratet und zwei Töchter.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close