Loading images...

Brakpan – Die Stadt mit dem größten Casino Südafrikas

 

Brakpan ist eine Großstadt in Südafrika. Mehr als 364.117 Einwohner leben dort. Bekannt wurde die Stadt allerdings erst durch ihre Lage, die direkt am East Rand gelegen ist. Außerdem gehört Brakpan zu der Provinz Gauteng und ist einer der bekanntesten in dieser Region. In der damaligen Zeit war das Gelände der Stadt eine alte Farm. Diese wurde abgerissen und die Stadt wurde dort erbaut. Auf dieser Farm war zusätzlich ein See vorhanden. Dieses Loch wurde mit dem Brackwasser gefüllt und ergab sich bis heute als flacher See in der Stadt.

Außerdem liegt Brakpan ungefähr 1600 Meter über dem Meeresspiegel. Direkt am East Rand gelegen, bildet sie den östlichen Teil des Witwatersrands. Außerdem liegt die Stadt Benoni ebenfalls in unmittelbarer Nähe und kann von Touristen besucht werden. Im Jahre 1988 wurde die Stadt auf dem Gelände der ehemaligen Farm erbaut. Außerdem wurde zu diesem Zeitpunkt zusätzlich das Kohlevorkommen entdeckt, welches bis heute sehr wichtig ist. Schließlich wurden bis heute mehrere Kohleminen aufgebaut, in denen die unterschiedlichen Industriebetriebe gegeben sind.

Zusätzlich erhielt die Stadt in der damaligen Zeit einen Bahnhof. Die Bahnstrecke wurde zu diesem Zeitpunkt ebenfalls erbaut. Somit hatte die Stadt schnell eine Verkehrsanbindung und konnte somit mit anderen Dörfern und Ortschaften verbunden werden. Die Goldminen, haben seit dem her ebenfalls einen hohen Stellenwert erhalten und werden bis heute genutzt.

Im Jahre 1912 war die Stadt mit einem kleinen Stadtteil von Benoni verbunden. Allerdings hielt dieser Zusammenschluss nicht lange, sodass beide Städte nun ihre eigenen Stadtrechte haben. Einige Zeit später nahmen wie weißen Mitarbeiter an einem Streik teil und wollten gegen die Regierung kämpfen. Trotz alledem konnten diese sich nicht durchsetzen. Die Industriebetriebe siedeln bis heute noch in Brakpan an und sind für die Eisengewinnung und den Maschinenbau zuständig. Daher bildet die Stadt einen zentralen Mittelpunkt in diesem Bereich.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close