Loading images...

Eine elektrisierende Atmosphäre garantiert – Live-Spiele und Sport-Bars

 

Live im Stadion oder in einer Sportbar, beides sind hervorragende Möglichkeiten die Weltmeisterschaft 2010 zu erleben. Genießen Sie die Stimmung und die Atmosphäre an Südafrikas Stadien oder in der nächstbesten Kneipe bei Bier und Snacks.

Livespiele sind etwas wofür sportverrückte Südafrikaner leben. Ob ein Bulls gegen Sharks Rugby-Spiel im Loftus-Versveld-Stadion, ein Kaizer Chiefs gegen Orlando Pirates Footballderby im Soccer-City-Stadion oder Südafrika gegen die West Indies in Cricket im Wanderers-Stadion, Südafrikaner lieben den Nervenkitzel und die Aufregung beim Zuschauen wie sich Spiele vor ihren Augen entwickeln.

Jedes Wochenende, das ganze Jahr über finden sich erwartungsvolle Fans in den Stadien ein und jubeln ihren Lieblingsteams und Spielern zu. Die Vorfreude und Aufregung darüber ist groß und das wird bei der WM 2010 nicht anders sein.

Im Hinblick auf Livespiele gibt es ein paar Grundregeln die man von einheimischen Fans übernehmen sollte. Wenn es um Fußball geht, heißt es, eine Makarapa tragen, in die Vuvuzela blasen und die Bewegungen des Diski-Tanzes erlernen. Wenn man nicht ins Stadion gehen kann, gibt es überall in den Städten riesige Fanmeilen.

Sportbars haben eine unterhaltsame Art und Weise den Sport in Südafrika zu genießen. An jedem Samstag und im ganzen Land, sieht man Sportfans festzementiert auf ihren Barhockern, ein Bier in der Hand und sie genießen Kommentare anderer Sportbegeisterte.

Gehen Sie während der Fußball Weltmeisterschaft in Bars und Kneipen um Einheimische besser kennen zu lernen. Probieren Sie südafrikanisches Bier und genießen Sie klassische Snacks wie Biltong und droewors.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close