Loading images...

Charlize Theron – eine Schauspielerin mit Herzblut

 

Zunächst begann Charlize ihre Karriere als Balletttänzerin. Diese mußte sie jedoch aufgrund einer Knieverletzung aufgeben. In den Neunzigern starte sie schließlich mit ersten Filmerfolgen wie zum Beispiel mit „Im Auftrag des Teufels“ durch und behauptet sich als Charakterdarstellerin in Filmen wie „Monster“ oder in „Alien Wuornos“. Für diese schauspielerische Leistung wurde Charlize 2004 mit einem „Oskar“ für die beste weibliche Hauptrolle und mit dem „Golden Globe“ ausgezeichnet.

Das Licht der Welt erblickte Charlize Theron am 7. August in Benoni. Sie wuchs auf der Farm ihrer Eltern in gut behüteten Verhältnissen auf. Charlize war es schon im Kindesalter gewohnt, ihre Eltern – Vater Charles ein französicher Bauunternehmer und Gerda, die deutsche Mutter bei der Arbeit auf der Farm zu unterstützen. Dennoch blieben ihre Talente nicht unerkannt und bereits im zarten Alter von sechs Jahren, nahm Charlize erste Balletstunden und träumte schon damals von einer Karriere als Ballettänzerin.

Neben der Schule begann sie als Fotomodell zu jobben und nahm mit 16 Jahren an einem Modellwettbewerb teil. Diesen Contest gewann sie sogar und bekam ein verlockendes Angebot aus Mailand. Im selben Jahr ereignete sich ein tragisches Schicksal in ihrer Familie – Charlize´s Mutter erschoss den Vater aus Notwehr. Charlize lies daraufhin Südafrika hinter sich und reiste nach Paris und Mailand, wo sie sich ganz und gar ihrer Modelkarriere widmete.

Irgendwann landete Charize auch in New York und beschloss kurzerhand da zu bleiben. Sie nuzte die Chance und lies sich an der angesehenen Joffrey Ballet Company ausbilden. Ihr Traum vom Ballet zerplatzte jedoch schon mit 18 Jahren, denn Charlize erlitt eine schwere Knieverletzung, sodass ihr das Tanzen unmöglich wurde.

Sie reiste nach Los Angeles, wo sie ihre erste kleine Filmrolle bekam. Mehr oder weniger durch Zufall, entdeckte der Talentmanager John Cosby, Charlize an einem Bankschalter und schon bald spielte sie große Rollen neben Keanu Reeves und Al Pacino. Der Erfolg lies nicht lange auf sich warten und Charlize wurde schon nach wenigen Jahren zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen in ganz Hollywood.

Verwandte Artikel:

  • Keine verwandten Artikel gefunden

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close