Loading images...

Flagge zeigen für Fußball

 

Die „Flagge zeigen für Fußball”. Diese Kampagne fordert alle Südafrikaner auf, während der Fußball Weltmeisterschaft ihre Mannschaft mit Flaggen zu unterstützen.

Die südafrikanische Flagge, die erstmals zu Beginn der südafrikanischen Demokratie am Freedom Day im Jahr 1994 verwendet wurde, verkörpert Ideen von Freiheit, Hoffnung, Einheit, Stolz und Belastbarkeit. Diese Werte sollen durch diese Aktion vermittelt werden.

Der „National Communication Partnership“ (NCP), eine gemeinsame Partnerschaft zwischen verschiedenen Organisationen des Confederations Cup 2009 und der WM 2010 in Südafrika, entwickelte eine Kampagne um die Symbolik der Flagge auszunutzen. Im März 2009 wurden unter dem Motto „Fly the Flag for Football“ Tausende von südafrikanischen Flaggen verbreitet und Informationsbroschüren ausgeteilt mit dem Ziel, bis zur Weltmeisterschaft über 47 Millionen südafrikanische Flaggen unter die Leute zu bringen.

Die Kampagne wird zusammen mit der südafrikanischen Fußball-Legende Mark Fish als offiziellen Sprecher unterstützt. Des weiteren gehen Südafrikaner jeden Freitag mit ihren Trikots zur Arbeit.

Eine Nation lässt sich durch ein Meer von Fahnen inspirieren, doch die Kampagne hat auch noch einen anderen Zweck. Es fördert den Nationalstolz und die Gastfreundschaft. Durch gute Leistung und einer beeindruckenden WM2010 können Südafrikaner stolz auf ihr Land sein.

Die nationale Feier bei der Rugby-Weltmeisterschaft 1995 in Südafrika hat das enorme Potenzial gezeigt die ein Sport haben kann um eine Nation zu mobilisieren. Diese Kampagne wird bestärkt durch Selbstvertrauen und nationale Werte. Das ist der Moment in dem Südafrika glänzen kann. Ke Nako!

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close