Loading images...

Die Fußball-Nationalmannschaft von Portugal

 

Obwohl die Nationalmannschaft Portugals seit Jahren zu den großartigsten Spielern gehört, hat es jedoch immer nur bis zum Halbfinale einer FIFA WM gereicht. Dies soll sich zur WM 2010 in Südafrika aber ändern. Als einer der Favoriten begann Portugal die Qualifikation, doch schon bald war die Mannschaft kurz vor dem Aus. Acht Tore ohne Gegentore in den letzten vier Spielen brachten die Kehrtwende. Das 1:0 gegen Bosnien-Herzegowina bei Hin-und Rückspiel garantierte den 2. Platz in der Gruppe 1 mit 19 Punkten.

Erzielte Cristiano Ronaldo bei der Quali kein einziges Tor, so erwarten alle seine Mitspieler doch seinen Einsatz, wenn es wirklich darauf ankommt. Die Spieler in der Verteidigungsposition, Pepe, Bruno, die sich besonders im Strafraum als äußerst bissig zeigen, und als dritter Ricardo Carvalho, gehören zu den Stars, wie auch die Mittelfeldspieler Deco und Simao, die schon alte Hasen im Team sind. Als ein Weiterer der Verteidigung fällt zur WM Jose Bosingwa leider wegen einer Verletzung aus.

Der Nationaltrainer der portugiesischen Mannschaft, Carlos Queiroz, kann auf eine beachtliche Karriere zurückblicken, wie z. B. als Assistent von Sir Alex Ferguson bei Manchester United, wobei er zwischendrin ein Gastspiel als Cheftrainer bei Real Madrid, gab. Bereits zum zweiten Mal darf Queiroz die Nationalmannschaft führen, nachdem Luiz Felipe Scolari von ihm nach der EM 2008 abgelöst wurde. Schon in der Zeit von 1991 bis 1993 trainierte er die Nationalelf, doch waren die EM 1992 und die WM 1994 nicht von Glück beschienen, denn es reichte nicht mal für die Qualifikation.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close