Loading images...

Der botanische Garten Kirstenbosch – einer der schönsten botanischen Gärten der Welt

 

Der Garten liegt östlich gelegen des Tafelberges und verfügt über ein circa 528 Hektar großes Areal. Davon wurden rund 50 Hektar kultiviert, wovon etwa 36 Hektar mit Wanderwegen versehen sind. Über die Jahre entstand somit einer der schönsten botanischen Gärten der Welt.

Dabei ist der Garten nicht nur ein Naturschutzgebiet, sondern auch ein Erholungsgebiet für die Kapstädter. Jährlich finden zahlreiche Touristen den Weg in den botanischen Garten Kirstenbosch und sind begeistert von der eindrucksvollen Flora, die der Garten zu bieten hat. Hier finden Sie eine Vielzahl an Erikas, Farnen, Proteas und Zykadazeen und im Gewächshaus bietet sich Ihnen eine weitere Attraktion aus der südafrikanischen Pflanzenwelt, wie beispielsweise verschiedene Wildpflanzen oder lebendige Steine aus der Karoo. Oder bestaunen Sie den Baobab-Baum – den Baum des Lebens, welcher im Gewächshaus des botanischen Gartens hervorragend wächst und gedeiht.

Der Garten bietet Ihnen einen sagenhaften Anblick auf über 9.000 Gewächse und über 22.000 südafrikanischer Pflanzengattungen sowie einen atemberaubenden Blick auf die Steingärten, den Kräutergarten und den Duftgarten.
In den letzten Jahren fanden auch häufig Veranstaltungen, verschiedenster internationaler Stars, wie zum Beispiel die vier Tenöre im botanischen Garten statt. Dabei gehören die Weihnachtsabende zu den wohl schönsten Momenten im Garten. Dann können Sie nämlich die Christkindgeschichte belauschen und dabei einen unvergesslichen Weihnachtsabend in der Gemeinschaft genießen. Falls Sie also gerade in der Weihnachtszeit in Kapstadt verweilen sollten, dann sollten Sie sich dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen.

Aber ganz egal, zu welcher Jahreszeit Sie Kapstadt besuchen möchten, der botanische Garten von Kirstenbosch sollte Ihnen einen Besuch wert sein. Hier erleben Sie Natur pur und können sogar mit Ihrer Familie ein Picknick im Garten veranstalten. Sogar viele der Einheimischen kommen regelmäßig in den Garten um sich mit ihrer Familie zu treffen und um einen wunderschönen und entspannenden Tag zu verbringen.

Der Park ist außerdem behindertengerecht konzipiert. Es werden sogar Elektromobile für Rundfahrten angeboten, welche den Gartenbesuch für Behinderte oder ältere Menschen ermöglichen. Sogar blinde Menschen kommen im Garten auf ihre Kosten und werden direkt in den Duft- und Aromagarten geführt, indem sie sich vom Duft der Pflanzen inspirieren lassen können.

Der botanische Garten Kirstenbosch öffnet seine Pforte in den Monaten von April bis August von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und von September bis März von 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Verwandte Artikel:

 

 

  • Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Diese Webseite nutzt Cookies. Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close